Ghost Writer

Andreas Gruber ist wohl mit Abstand einer der besten Verfasser moderner, deutschsprachiger Phantastik. Und auch als Kriminalschriftsteller ist er nicht zu verachten. Da freut es ungemein, dass seine neuste Kurzgeschichtensammlung, für die der österreichische Autor nach eigenen Worten eine humorvoll, krank und blutig Lektüre verspricht, nun verfügbar ist. Lesen, liebe Freunde!

Autor: Andreas Gruber
Verlag: Shayol Verlag
Umfang: 226 Seiten
ISBN: 978-3-926126-96-2
Preis: 15,90 €

Zum Inhalt:

In diesem Band erwartet dem geneigte Leser eine unheilige Verbindung von modernen und uralten Schrecken. Es geht unter anderem um eine besonders perfide Form des Organhandels, um die Schrecken der Kindheit im Zeitalter der Teletubbies, um einen Maschienendichter und parasitische Bücher. Die 19 hier enthaltenen Geschichten sind gemacht, das Fürchten zu lehren!

INHALTSQUELLE: Shayol Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s