Montagsmuffelei

Viele von uns kennen das Gefühl: Das Wochenende war viel zu kurz und nach dem Sonntag folgt unweigerlich der Montag; und damit geht´s wieder ab zum Schaffen. Manchmal hat man dazu überhaupt keine Lust und wünscht sich an einen freundlicheren Ort. Das geschieht manchmal bei einem selbst und den lieben Kollegen. Wenn es jedoch welche darunter gibt, bei denen dieser Zustand chronisch wird, so versucht man natürlich, sich einen Reim darauf zu machen. Das habe ich nun getan ;-).

Am Montag Morgen

Ich schau nicht gern in meines Kollegen Gesicht,
denn was ich dort sehe, gefällt mir nicht.

Die Mine so finster, der Blick so starr,
eines „Guten Morgen“ ich vergeblich harr.

Was ist es nur, was ihm so quält,
ihm die gute Laune verhellt?

Du weist es, so sag und sprich geschwind,
… oh, es ist der neue Arbeitstag, der beginnt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s