Die darbenden Schatten

Für mich bisher das Highlight des Jahres 2011 schlechthin: Die neue Sammlung der Schriftstellerin Eddie M. Angerhuber! Nicht im Traum hätte ich gedacht, dass nach so langer Zeit nochmal etwas von ihre zu hören sein würde; und nun liegt dieser Brocken, diese wohl umfangreichste Sammlung phantastisch-düsterer Geschichten der Autorn vor mir. Dem Verlag kann zu seiner Entscheidung, diesen Titel zu publizieren, nur gratuliert werden!

Autor: Eddie M. Angerhuber
Verlag: Atlantis Verlag
Umfang: 348 Seiten
ISBN: 9783941258785
Preis: Normalausgabe 15,90 €/ Edition Atlantis 19,90 Euro

Inhalt:

„Ich weiß, wie man die Maschinen anhält, die das riesige, hirnlose Uhrwerk der Stadt antreiben und machen, dass gewisse Stunden sich wiederholen wie die Klänge eines Leierkastens. Ich weiß, wohin die Einwohner der Stadt verschwunden sind, von denen man jetzt nichts mehr sieht, und das, obwohl die Stadt ursprünglich ebenso übervölkert war wie jede andere Großstadt. Ich werde die Retorten zertrümmern, in denen sie schwimmen, bleiche haarlose Puppen mit ihrem ewigen Idiotenlächeln auf den starren Gesichtern. Ist es nicht ihre Blödheit, die dem Getriebe der Uhr erst den Antrieb verleiht? Sind es nicht ihre Säfte, aus denen die Maschinen ihre Energie gewinnen? Ohne Menschen würde dieser Mechanismus nicht funktionieren.“

Die Geschichten

Sommergewitter
Visionen von Eden
Empusa Muscae
Sphinx Ligustri
Die verborgene Kammer
Projektionen
Vergeltung
House of Horror
Madame Mosca
Die Enthüllungen des Raupenwolfs (Manuskript, gefunden in einer Altbautoilette)
Das unverwundbare Abbild
Das Netz
Das Produkt der Nacht
Rinaldinis Hände
Die Drachentochter (ein chinesisches Märchen)
Das Herz der Dunkelheit
Der Hierophant des Traums
Der Schädel
Die zweite Treppe
Die darbenden Schatten

Bild- und Inhaltsquelle: Atlantis Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s