Uhrwerk Venedig

Obwohl Steampunkt schon seit den 80er Jahren als ein weiteres Sub-Genre der Phantastik bekannt ist, wurde es erst in den letzten Jahren bei uns populär. Viele Kritiker haben dieser phantastischen Untergattung kein langes Leben beschieden; die Wirklichkeit gestalte sich bisher jedoch anders. Die Steampunk-Bewegung – auch in der Literatur – ist so gefragt wie nie. Nun, aus den Windschatten dampfumwölkter Welten, kündigen sich eine weitere, sogar recht umweltfreundliche Maschinerien an: Clockpunk! Ob sich diese Unterkategorie als ebenso durchsetzungsfreudig, wie der Steampunk erweist, bleibt abzuwarten. Das Konzept ist jedoch vielversprechend und dürfte dem Leser neue Facetten der Phantastik eröffnen.

Titel: Uhrwerk Venedig
Autor: Anthologie (Hrsg. Lucas Edel)
Verlag: Verlag Ulrich Burger
Umfang: 220 Seiten
ISBN: 978-3-943378-01-6
Preis: 10,00 Euro

Inhalt:

Der UlrichBurger-Verlag und Herausgeber Lucas Edel präsentieren sechs bekannte Autoren (Susanne Wilhelm, Emilia Dux, Tom Wilhelm, T. S. Orgel, Dirk Ganser und Lucas Edel.) der deutschen Phantastik-Szene. Gemeinsam wagten sie das mutige Experiment ein Venedig der Renaissance zu erschaffen, das es so nie gegeben hat. Eine Lagunen-Stadt, in der Zahnräder, Uhrwerke und Mechanik die Grundlagen der Technik bilden.

Geschichten von mechanischen Käfern, goldenen Herzen, einem unorthodoxen Helden namens Leonardo da Vinci, Dogen und dem Himmel über einer Stadt, in der die Gondeln Trauer tragen und von Federkraft betrieben werden. Lassen Sie sich entführen in eine Renaissance der phantastischen Art. Traumhaft romantisch und erschreckend zugleich.

Die Geschichten

Flieg, Goliath – Emilia Dux
Das Tor – Dirk Ganser
Naarheiten – T.S. Orgel
Tränensplitter – Tom Wilhelm
Die zwei Seiten der Medaille – Susanne Wilhelm
Der Schlüssel – Lucas Edel

Bild- und Inhaltsquelle: Verlag Ulrich Burger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s