Gespenstergeschichten

Obwohl Edith Whartons Beiträge zur dunklen Phantastik nicht allzu umfassenden sind, müssen diese ihre Werke, die durch ihre subtile Art bestechen, zum Besten gerechnet werden, was das Genre zu bieten hat. Ihre Gespenstergeschichten sind intelligent erzählt, vermeiden das Klischee und vermögen den Leser von der ersten Seite an zu packen. Jedem Freund des Klassisch-Unheimlichen sei diese Sammlung deshalb wärmstens ans Herz gelegt!

WhartonAutor: Edith Wharton
Verlag: Suhrkamp Verlag
Umfang: 310 Seiten
ISBN: 978-3-458-35776-6
Preis: 7,00 €

Zum Inhalt:

Die Glocke der Kammerzofe
Die Augen
Danach
Kerfol
Der Triumph der Nacht
Miss Mary Pask
Behext
Mr. Jones
Granatapfelkerne
Der Spiegel
Allerseelen

Bildquelle: Eigenes Foto des Buches
Inhaltsquelle: Suhrkamp Verlag

Advertisements

2 Gedanken zu “Gespenstergeschichten

  1. Anonymous November 8, 2011 / 10:18 pm

    Vielen Dank für den Tipp! Ich habe es mir mal bestellt 🙂

  2. yuggoth November 9, 2011 / 7:07 pm

    Gern geschehen! Zu einem älteren Band von Mrs. Wharton (dessen Beiträge mit in dieser Sammlung vertreten sind) gibt es Rezi in CTHULHU LIBRIA Nr. 33 und kann unter dieser Adresse kostenlos runtergeladen werden: http://www.literra.info/magazine/mag_ausgabe.php?id=1114 ;-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s