Mixed Phantastik

Fräulein Schmidt und die Suche nach Atlantis

Vor der Lektüres des Buches empfiehlt es sich, seinen Vorgänger Fräulein Schmidt und die Maske der Mona Lisa zu lesen, um die Ereignisse diesen neuen Bandes besser nachvollziehen zu können. In Fräulein Schmidt und die Suche nach Atlantis wird es auf jeden Fall göttlich – mehr oder weniger.

Autor: Wilko Müller jr.
Verlag: Projekte Verlag
Umfang: 172 Seiten
ISBN: 9783862378739
Preis: 10,50 Euro

Zum Inhalt:

Nach überstanden Abenteuer, das nichts Geringeres zum Ziel hatte, als die Rettung der Welt, könnten sich Antiquar Wichowski und Fräulein Schmidt eigentlich mal eine verdiente Pause gönnen. Doch das Schicksal macht ihnen ein Strich durch die Rechnung, denn ein alter Feind ist zurückgekehrt und will nicht mehr oder weniger, als den großen Cthulhu aus seinem äonenlangen Schlaf zu wecken, um das Ende der Menschheit herbeizuführen. Um sein Ziel zu erreichen geht er über Leichen – sogar die von Göttern!

Der Baby-Jesus-Anal-Plug

Wie man auf der Facebook-Seite des Verlages lesen kann, wurde der Band von Amazon und Weltbild aus dem Programm geworfen. Bei Amazon ist zumindest noch die Kindleversion erhältlich – allerdings mit altem Cover. Vielleicht ist die Aversion einiger Händler den Buchtitel zu schulden?

Autor: Carlton Mellick III
Verlag: Festa Verlag
Umfang: 224 Seiten
ISBN: 9783865521231
Preis: 14,80 Euro

Zum Inhalt:

Der Baby-Jesus-Anal-Plug
Einfache Maschinen
New York
Zuckersüß
Die Stahlfrühstückszeit
Porno im August

Perlamith 2: Das Geflecht

Mit dem zweiten Teil von Perlamith meldet sich Dieter Schmitt zurück und entführt den Leser zum wiederholten Mal in eine SF- Welt, die durch Atmosphäre und eine klug durchdachte Handlung überzeugen kann.

Autor: D.W. Schmitt
Verlag: Wurdack Verlag
Umfang: 208 Seiten
ISBN: 9783938065778
Preis: 12,95 Euro

Zum Inhalt:

Kaum haben die Menschen von Perlamith die erste Katastrophe überstanden, droht schon das nächsten Unheil. Aus einem nahen Wurmloch materialisiert ein Geflecht der Mhorg: Ein gigantisches Netz mit Nestern voll unerbittlicher Krieger. Perlamith steht eine schreckliche Vernichtungsschlacht bevor, denn bisher ist es noch niemanden gelungen, mit den Mhorg zu verhandeln.
Die einzige Hoffnung des perlamithischen Militärs ist die KOLAMBA, das Kampfschiff der Yasemi, mit dem es vor vielen Jahrhundert gelang, die Mhorg erfolgreiche zu bekämpfen. Nur die KOLAMBA verfügt über die AURA, die vor dem hypnotischen Feld der Mhorg schützt. Doch wird die alte Waffen noch funktionieren?

Bild-und Inhaltsquelle: Projekte Verlag, Festa Verlag, Wurdack Verlag

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mixed Phantastik

  1. muetzenvariete Mai 23, 2012 / 3:55 pm

    Von Mellick kannte ich bisher nur Apeshit und das war schon recht amüsant und bizarr zugleich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s