Start in die Winter-Lese-Saison

DIE ERDE UND DIE AUßERIRDISCHEN

Obwohl Ernst Wurdack schon vor längerer Zeit angekündigt hat, keine Anthologien mehr publizieren zu wollen, kann er es doch nicht lassen. Gut so! Die Erde und die Außerirdischen ist eine Anthologie die Beiträge von polnischen Autoren, welche aus den 60er – und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts stammen, enthält.

Autor: Anthologie (Hrsg. Peter Dehmel
Verlag: Wurdack Verlag
Umfang: 140 Seiten
ISBN: 9783938065853
Preis: 9,95 Euro

Zum Inhalt:
Andrzej Czechowski: Die Wahrheit über den Elekter
Zbigniew Prostak: Die Hand
Janusz A. Zajdel: Die Götter kehren in den Himmel
Dariusz Filar: Die Keule
Jacek Sawaszkiewicz: Die Schaufensterpuppe
Janusz A. Zajdel: Welcome on the Earth aus: J.A. Zajdel,
Konrad Fiałkowski: Der Gigantomat (Konstruktor) aus:
Janusz A. Zajdel: Wildschweine im Kartoffelfeld

SNAKEWOMEN

Der hier vorliegende Band ist dem Künstler und Autor Andrä Martyna gewidmet. 11 Autoren haben zu seinen Grafiken phantastische Text verfasst; darunter Tobias Bachmann, Barbara Büchner und Sören Prescher.

Autor: Anthologie (Hrsg. Alisha Bionda)
Verlag: Fabylon Verlag
Umfang: 199 Seiten
ISBN: 9783927071605
Preis: 14,90 Euro

Zum Inhalt:
Vorwort
Andrä Maryna – Ein Leben
Tanya Carpenter: Dragemenn
Ascan von Bargen: Morvan’s Dale
Linda Budinger: Die Stadt der schweigenden Türme
Ruth M. Fuchs: Eine Leben für ein Leben
Barbara Büchner: Snakewomen
Gundula Sell: Das Sammeln
Sören Prescher: Hawleys Gemälde
Florian Hilleberg: Jagdfieber
Gina Carlo Ronelli: Rihanna
Tobias Bachmann: Im Abbild des Mondes
Alisha Bionda: Die Moorleichen

SWEENEY TODD

James Malcolm Rymer war im England des 19. Jahrhunderts einer der bekanntesten und eifrigsten Verfasser sogenannter Penny Dreadfuls – Hefte gedruckt aus billigem Papier zu kleinen Preisen. Mit Sweeney Todd veröffentlicht die Edition Phantasia einen der bekanntesten Romane des Autor, der auch schon mehrere Filmadaptionen erfuhr. Die Auflage ist auf 200 nummerierte Exemplare limitiert.

Autor: James Malcolm Rymer
Verlag: Edition Phantasia
Umfang: 424 Seiten
ISBN: 9783924959845
Preis: 75,00 Euro

Inhalt
London im achtzehnten Jahrhundert: Sweeney Todd und sein Barbierladen genießen in der ganzen Stadt hohes Ansehen: Rasieren, Frischmachen, Frisieren, und das alles zu günstigen Preisen: »Einen Penny pro Rasur, zahlen Sie bei uns nur«, lautet sein Motto, und so ist sein Geschäft stets gut besucht. Doch etwas ist nicht geheuer in Sweeney Todds Laden. Immer häufiger verschwinden Kunden spurlos, nachdem sie sich bei ihm rasieren ließen.

Es sieht aus, als käme der mordlüsterne Barbier ungeschoren davon, bis eines Tages ein junger Mann mit einer kostbaren Perlenkette sein Geschäft betritt. Als der spurlos verschwindet, glaubt seine Verlobte nicht, dass ihm ein Unglück zugestoßen ist, und stellt – nebst Freunden des Verschwundenen – Nachforschungen an; und sie kommen einem grausigen Geheimnis auf die Spur!

Bildquelle: Eigene Photos der Bücher
Inhaltsquelle: Wurdack Verlag, Fabylon Verlag und Edition Phantasia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s