CTHULHU LBIRIA Nr. 50

Bevor jemand fragt: Nein, der Oktober ist vorbei, aber CL 50 ist erst in den letzten Tagen fertig geworden. Aus diesem Grund hier nun die verspätete Ankündigung, dass es erschienen ist. Wie immer downloadbar über CTHULHUS RUF und LITERRA.INFO

Hochverehrte Tiefenwesen, liebe Mitshoggothen,

wie schon in der vorherigen Ausgabe angekündigt, ist CL 50 ein recht stattlicher Brocken geworden. In Planung war auch ein Bericht vom BuCon 2012, der jedoch mangels Zeit auf die November-Ausgabe verschoben werden muss.

Diese Ausgabe wartet wieder mit Rezensionen von Elmar Huber, Benjamin Kentsch, Thomas Backus, Dennis Schmolk und Jörg Herbig auf. Nicht zu vergessen eine Menge neuer Bucherscheinungen aus allem Bereichen des Phantastik-Genre und
einer neuen Glosse von Michaela Stadelmann

Für ein Interview hat sich CL in die Höhle des Malers und Autors Michael Hutter begeben, der darin über seinen Moritaten-
Band Melchior Grün erzählt. Eine gar blasphemisches Vergnügen!

Aus dem vergessenen Bücherregal präsentiert zwei Klassiker, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Während Axel
Weiß über das allseits bekannte Werk Der Golem von Gustav Meyrink berichtet, hat sich Eric Hantsch Das Labyrinth von Mauric Sandoz vorgenommen.

Abgeschlossen wird der Band mit einer neuen, tentakelbewehrten Graphic-Novel von Johann Peterk.

Tentaklige Grüße sendet Euch

Das CL-Team

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s