KOSMISCHER SCHRECKEN

Idole 1

Lovecrafts dunkle Idole
Anthologie (Hrsg. Frank Festa)
Festa Verlag, 202 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-935822-38-1
Wertung:silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Frank Festa: Vorwort/ Matthew Phipps Shiel: Das Haus im Sturm/ Maurice Level: Der Abdruck der Hand/ Francis Marion Crawford: Das Totenlächeln/ Irvin S. Cobb: Fischkopf/ Mary E. Wilkins-Freeman: Die Schatten an der Wand/ Jean Marie Villiers de L’Isle-Adam: Die Martern der Hoffnung/ Ambroce Bierce: Halpin Frayers Tod/ Robert H. Barlow: Ein blass erinnerte Geschichte/ Ralph Adams Cram: Das tote Tal


Idole 2

Das rote Zimmer (Lovecrafts dunkle Idole 2)
Anthologie (Hrsg. Frank Festa)
Festa Verlag, 352 Seiten, Hardcover
ISBN: 9783865520296
Wertung: Noch nicht gelesen

Inhalt

H. P. Lovecraft: Brief an Fritz Leiber vom 9.11.1936/ Edgar Allan Poe: Der Untergang des Hauses Usher/ Walter de la Mare: Der Baum/ H. G. Wells: Das rote Zimmer/ Prosper Merimée: Die Venus von Ille/ Henry Ferris Arnold: Telegramm in der Nacht/ Arthur Machen: Die weißen Gestalten/ M. L. Humphreys: Das obere Stockwerk/ Robert Louis Stevenson: Die Leichenräuber/ Clemence Housman: Die Werwölfin/ Arthur J. Burks: Die Glocken von Ozeana/ John Buchan: Das grüne Gnu/ Edward Lucas White: Lukundoo/ Theophile Gautier: Der Mumienfuß/ Mearle Prout: Das Haus des Wurmes/ Lord Dunsany: Die unselige Geschichte von Thangobrind, dem Juwelier


libernominummortuorumhomepagecover

Liber Nominum Mortuorum
Anthologie (Hrsg. Daniel Schenkel)
Sarturia Verlag, 264 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 9783940830494
Wertung: Noch nicht gelesen

Inhalt

Tobias Bachmann: Ein sauberer Abgang/ Michael Siefener: Liber Nominum Mortuorum/ Simon Heiser: Das Duell/ Daniel Schenkel: Der schwarze Mann/ Antje Ippensen: Wahnsinns Welt/ Malte S. Sembten: Ein zweiter Catweazle/ Matthias Töpfer: Es bewegt sich/ Thomas Williams: Die wundersame Flucht des Errol Johns/ Thomas Backgus: Das Geheimnis des Tempels/ Abel Inkun: Das verborgene System


Weiden

Die Weiden
Blackwood, Algernon
Verlag, Heinrich und Hahn 149 Seiten, Hardcover
ISBN: 9783865970442
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Auf einer Kanutour, die den Ich-Erzähler und seinen schwedischen Freund von der Donauquelle in Donaueschingen bis zur Mündung ins Schwarze Meer führen soll, erreichen die beiden schließlich hinter Preßburg die Schütt, eine befremdliche, gottvergessene Landschaft, die aus nichts als Wasser, Wind und Weiden zu bestehen scheint. Auf der Suche nach einem Rastplatz für die Nacht biwakieren sie auf einer der zahllosen Sandbänke. Das Wasser steigt unaufhörlich, immer größere Teile der Insel brechen in den reißenden Fluß, der Wind peitscht die Weidenbüsche. Draußen auf dem Strom treibt etwas vorbei, ein Otter, möglicherweise ist es aber auch eine Leiche; in der Ferne stakt ein Bauer in seinem Kahn vorüber, der sich bei ihrem Anblick bekreuzigt, aber nicht näherkommt. Beides verstärkt noch das Gefühl des Verlassenseins und einer ungewissen Bedrohung. Die Szenerie zieht beide in ihren Bann und ruft so etwas wie Furcht hervor; nachts tauchen riesige, ungeheuerliche Gestalten auf, das Kanu schlägt leck, ein Paddel geht verloren, und am Ende haben beide das Gefühl, nur mit knapper Not etwas Entsetzlichem entronnen zu sein.


Terra

Terra infernalis
Bernanos, Michel
Waldgut Verlag, 144 Seiten, Hardcover
ISBN: 978-3-03740-387-7
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Eine endlose Flaute hält einen Frachtensegler auf dem Ozean gefangen. Die von Hunger, Sonne und Alkohol geschwächte Mannschaft verroht zusehends. Bis ein gewaltiger Sturm dem Treiben ein Ende macht, müssen der Schiffskoch und der achtzehnjährige Schiffsjunge – der Erzähler dieser Geschichte – von ihrem Versteck in der Kombüse aus unmenschliche Szenen, ja Kannibalismus beobachten. Koch und Schiffsjunge gelingt es, sich beim Untergang der Galeone auf eine Planke zu retten. Tagelang treiben sie umher, erreichen immer seltsamere Regionen voll von beängstigendem Meeresgetier und werden schließlich, halb wahnsinnig vor Durst, an einer Küste angetrieben, die noch weitaus erschreckendere Dinge beheimatet, als ihnen bis dahin begegnet sind. Die Insel scheint von ihren Bewohnern verlassen, alles wirkt fremd und bedrohlich, insbesondere die Farben und die Pflanzenwelt. Taumelnd machen sich die beiden Schiffbrüchigen daran, diesen Vorort zur Hölle, diese terra infernalis zu erkunden.


Gelb

Der König in Gelb
Chambers, Robert W.
Festa Verlag, 272 Seiten, Hardcover
ISBN: 3-935822-39-1
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Widmung: Cassildas Lied/ Die Wiederherstellung des guten Rufes/ Die Maske/ Am Hof des Drachen/ Das gelbe Zeichen/ Die Jungfer d`Ys/ Das Paradies des Propheten/ Die Straße der vier Winde/ Widmung/ Einleitung/ Der Purpurkaiser/ Pompe Funebre – Totenfeier/ Der Bote/ Der Weiße Schatten/ Passeur – Fährmann/ Der Weg des Kummers


Dagon

Dagon
Chappell, Fred
Blitz Verlag, 176 Seiten, Paperback
ISBN: 3-89840-002-6
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

1968 in New York veröffentlicht, hat sich dieser Roman einen düsteren Kultstatus erworben. Er gilt als ein Meisterwerk in der Tradition von H. P. Lovecraft, ist zugleich aber völlig eingenständig. Nicht wild peitschende Tentakel und schleimige Monstrositäten setzen der Phantasie des Lesers zu. Im Untergang des Methodisten-Geistlichen Peter Leland, der einer halb-menschlichen Frau verfällt, wird Lovecrafts Grundidee von der Bedrohtheit und Nichtigkeit des Menschen mit der Konsequenz eines Marquis de Sade zu Ende gedacht.


Blind

Am blinden Ufer
Dath, Dietmar
Verbrecher Verlag, 330 Seiten, Paperback
ISBN: 3940426369
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Am blinden Ufer ist ein Science-Fiction-Roman über Meeresbiologie, Liebe, Topologie, Nutztierhaltung und Militarismus. Das Personal: Heldinnen und Feiglinge, Tote und Verletzte, Gelehrte und Verliebte, Menschen um die Dreißig und alte Haudegen. Die Welt des Romans unterscheidet sich von der, die man kennt, dadurch, dass sie aus denselben Grundtatsachen, aber unter Weglassung des Unwesentlichen und unter mehrfacher Drehung entlang der Zeitachse konstruiert ist.


id-9783864258541-3f89a6c2

Carter & Lovecraft: Das Erbe
Howard, Jonathan L.
Cross Cult, 380 Seiten, Paperback
ISBN: 9783864258541
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Daniel Carter war früher bei der Mordkommission, aber sein letzter Fall – die Jagd nach einem Serienmörder – ging auf seltsamste Weise schief und verleidete ihm den Beruf. Nun ist er ein Privatdetektiv, der ein ruhiges Leben zu führen versucht. Doch das Verrückte ist noch nicht fertig mit ihm.
Zuerst erbt er einen Buchladen in Providence von jemandem, von dem er noch nie gehört hat, zusammen mit einer mürrischen Buchhändlerin, die keinen neuen Chef will: Emily Lovecraft, die letzte bekannte Nachfahrin von H. P. Lovecraft, den Autor aus Providence, der Geschichten über die Großen Alten und Älteren Götter erzählte – Kreaturen und Wesen, die über den Verstand des Menschen hinausgehen.
Plötzlich beginnen Leute auf unmöglichste Art und Weise zu sterben, und obwohl Carter nichts damit zu tun haben möchte, beginnt er zu vermuten, dass jemand anders eben das will. Während Carter widerwillig zu ermitteln beginnt, entdeckt er, dass H. P. Lovecrafts Geschichten mehr als nur Fiktion waren, und er muss ein weiteres unerwartetes und ungleich unerwünschteres Erbe antreten.


Maris

Stella Maris
Kleudgen, Jörg
Goblin Press, 96 Seiten, Paperback
ISBN: Keine vorhanden
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Nach dem tragischen Tod eines seiner Mitarbeiter zieht sich Jonas Schwarz in ein norddeutsches Seebad zurück. In der verregneten Jahreszeit und als einziger Gast im Ort, lässt er sich von der maritimen Atmosphäre und den Schauergeschichten der Einheimischen gefangen nehmen. Auch ist es gerade der Zeitpunkt, in dem die Bewohner der kleinen Stadt ein Fest vorbereiten, das nur einmal alle dreißig Jahre begangen wird: Hochzeit mit dem Meer. Im Laufe seines Aufenthaltes lernt Jonas die geheimnisvolle Stella kennen. Er verliebt sich in die junge Frau, der die Einheimischen gegenüber eine seltsame Mischung aus Furcht und Respekt zeigen. Mit der Zeit wird für Schwarz im deutlicher, dass die beschauliche Hafenidylle nur Fassade ist. Auf einer Insel vor der Küste macht er eine beunruhigende Entdeckung: Eine Steintafel in den Ruinen einer Abtei weist darauf hin, dass die Hochzeit mit dem Meer alles andere ist, als ein harmloser Brauch aus ferner Vergangenheit.


Herrin

Herrin der Dunkelheit
Leiber, Fritz
Heyne Verlag, 190 Seiten, Paperback
ISBN: 3453306767
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Franz Westen lebt in einem alten Mietshochhaus in San Francisco. Vom Fenster seines winzigen Apartments aus sieht er die Corona Heights, den düsteren Bergrücken inmitten der Stadt. Eines Morgens erblickt er auf dem Gipfel eine tanzende fahlbraune Gestalt. Ist es ein Hippie, ein Spinner, ein seltsamer Heiliger? Franz West beschließt, der Sache nachzugehen. Er findet niemanden, als er auf dem Gipfel der Corona Heights steht. Als er mit dem Fernglas das Fenster seines Apartments sucht, stockt ihm der Atem. Er sieht im Fenster die fahlbraune Gestalt – und sie winkt ihm zu.


Alptraum

Alptraumland
Gemeinschaftsarbeit (Hahn, Ronald M./Pukallus, Horst)
Blitz Verlag, 176 Seiten, Paperback
ISBN: 3-932171-15-2
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Im April 1923 erreicht den amerikanischen Gentleman und Amateurschriftsteller H. P. Lovecraft der Hilferuf seines Freundes Roderick Ashton, der im fernen Schottland das Erbe seiner Ahnen angetreten hat. Sein Onkel, ein ehemaliger Abenteurer, hat ihm ein uraltes Kastell hinterlassen. Doch Ashton kann seines Erbe nicht froh werden: Die Bauern in der Umgebung meiden sein Anwesen wie die Pest; im Verlies stößt er auf das angekettete Skelett eines seit Jahrzehnten vermißten Mädchens; bizarre Alpträume quälen ihn und lassen ihn nicht zur Ruhe kommen. Allmählich verdichtet sich in ihm ein schrecklicher Verdacht: War sein Onkel mit den Mächten des Bösen im Bunde?


Cassinis

Cassinis Gesänge
Gemeinschaftsarbeit – Voehl, Uwe/Knoke, Michael/Kleudgen, Jörg B.
Goblin Press, 128 Seiten, Paperback
ISBN: Keine vorhanden
Kleinauflage 100 Exemplare
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Drei Musiker erwecken mit ihrer Musik ein Geheimnis, das einst den italienischen Gelehrten Cassini bereits faszinierte. Auf der Spur des düsteren Mysteriums gelangen nicht nur sie, sondern auch ihre Hörer in den Bann eines Wesens, das seit Urzeiten darauf wartet, vom fernen Saturn aus das Universum zu zerfressen…


Vernus

Venusfliegenfalle
Grieser, Patrick J.
Basilisk Verlag, 104 Seiten, Hardcover
ISBN: 3-935706-03-0
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Venusfliegenfalle 1/ Venusfliegenfalle 2 – Jenseits des Spiegels


Träumers

Des dunklen Träumers Wiegenlieder
Knoke, Michael
Goblin Press, Band 1: 47 Seiten/ Band 2: 39 Seiten/ Band 3: 47 Seiten/ Band 4: 39 Seiten, Heft
Band 1: 47 Seiten/ Band 2: 39 Seiten/ Band 3: 47 Seiten/ Band 4: 39 Seiten
ISBN: Nicht vorhanden
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Band 1: Die Schattenuhr, Der Schatten gegenüber dem Dachfenster
Band 2: Der Tag des Morgentaus, Handmade, Cybersoul, Eine Welt für sich, Prokjekt Prometheus, Terminus Zero
Band 3: Das alte Haus, Estella, Die Geschichte der Charlotte M., Das Hochzeitsmahl, Gesichter der Pein, Ein nepalesischer Nachtmahr, Mondtochter, Der uralte Schrecken, Alice
Band 4: Ich bin Stein, Die Heideneiche, Über Michael Knoke, Michael Knoke stellt sich vor, Ein Interview mit Michael Knoke, Träges Gas


Teufel

Der Teufel von Arkham
Peters, Stephan
VirPriv Verlag, 148 Seiten, Paperback
ISBN: 3-935327-15-3
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Das Grauen geht um in der dekadenten Stadt Arkham – sein Name: Dr. Zangon La Vey. Auch die Studentin Eloise Ward, die massiv unter Panik- und Angstzuständen leidet, begibt sich in seine Therapie. Aber nun wird alles nur noch schlimmer! Charles Pickman – ihr Geliebter – versucht, ihr zu helfen. Aber: Kann Eloise ihm trauen?


muer

Die Muerenberg Chroniken
Schenkel, Daniel
Sarturia Verlag, 274 Seiten, Paperback
ISBN: 9783940830401
Wertung:silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Bis zur U-Bahn blieb ich in jenem halb betäubten Zustand, in den Menschen verfallen, wenn sie mit etwas Unfassbarem konfrontiert werden. Und mir waren gleich zwei unvorstellbare Dinge zugestoßen, die sich nach den Gesetzen der Logik gegenseitig ausschlossen. 1. Meine Frau war entführt und bestialisch ermordet worden. 2. Meine tote Frau hatte mich gerade angerufen. Eine unheimlicher Thriller in zehn makabern Erzählungen, die Ihnen wahrlich kalte Schauer über den Rücken jagen werden


Wächter

Das Reliquiar/Die Wächter
Siefener, Michael
Festa Verlag, 123 Seiten, Paperback
ISBN: 3-932171-48-9
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Das Reliquiar/Die Wächter


Monstro

Monstro City
Thomas, Jeffrey
Festa Verlag, 298 Seiten, Paperback
ISBN: 3-86552-011-1
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Ziellos irrt ein junger Mann durch Punktown, eine Stadt voller Gespenster aus allen Zeiten und Welten. Überall lauert ein namenloses Grauen, das er sogar in den Blicken der Menschen sieht, die er kennt und liebt. Das Böse lebt und wächst unaufhörlich heran, und seine Wurzeln kriechen tief hinab unter die Straßen des finsteren Punktown – ins Labyrinth der U-Bahntunnel.
Ist es möglich, dass die Stadt nicht von einer unheilvollen Macht übernommen wird, sondern dass sie selbst zum Leben erwacht ist?


Punk

Punktown – Geschichten einer Stadt
Thomas, Jeffrey
Festa Verlag, 331 Seiten, Paperback
ISBN: 3-86552-054-5
Wertung: Noch nicht gelesen

Inhalt

Das Spiegelbild von Geistern/ Zeit der Häutung/ Wakizashi/ Edelmetall/ Alles aus Liebe/ Opferung/ Die Bibliothek der Leiden/ Auf einen Meer aus Milch/ Die Farbe Schrain/ Das unerträgliche Sein des Lichts/ Die Hassmaschiene/ Sweety-Betty, die Termitenkönigin der Verdamten/ Völlig Vertiert/ Hydra/ Die Monster/ Nachwort


Herzen

Auferstehung dunkler Herzen
Wallmann, Johnny
Goblin Press, 90 Seiten, Heft
ISBN: Keine vorhanden
Kleinauflage 100 Exemplare
Wertung: silhouette-971335_640silhouette-971335_640silhouette-971335_640

Inhalt

Traumgeister/ Insel inmitten der Hölle/ Das Licht des Verschlingers/ Die Zeitalter der Götter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s